Bioresonanztherapie und Mental-Coaching: 3 Gründe, warum diese Kombination dir schon morgen mehr Lebensqualität schenken kann

Endlich wieder mehr Lebensqualität!

Die Bioresonanztherapie erfreut sich seit einigen Jahren einer wachsenden Bekanntheit und wird mit großem Erfolg sowohl in der naturheilkundlichen, als auch in der alternativmedizinischen Praxis zur Behandlung von verschiedenen Beschwerden eingesetzt. Die drei Beschwerdeformen, auf die ich mich spezialisiert habe, sind: Schmerzen, Cellulite und der Wunsch, endlich rauchfrei zu werden.

Allein in meiner Heimat Niederösterreich rauchen über 300.000 Menschen mehrmals täglich. Mehr als 250.000 Niederösterreicher leiden an chronischen Schmerzen und 90% der Frauen haben Cellulite. Rund um all diese Beschwerden haben sich millionenschwere Industrien gebildet, die ihren potenziellen Kunden das Blaue vom Himmel versprechen. Leider sind diese Versprechungen oft nur heiße Luft und die Betroffenen bleiben mit einem leeren Geldbeutel und noch mehr Frustration zurück.

Um dir diese Erfahrung zu ersparen, möchte ich dir in diesem Artikel die Kombination von Bioresonanztherapie und Mental-Coaching vorstellen und dir zeigen, warum dir dieses „Dreamteam“ zu nachhaltigen Erfolgen verhelfen wird. Aber vorab:

Was ist Bioresonanztherapie und Mental-Coaching überhaupt?

Bioresonanz Therapie:

Im Rahmen der Bioresonanz werden Schwingungen therapeutisch und ganz individuell genutzt. Dadurch ist die Methode sehr sanft und nachhaltig. Die Therapieform hat als Basis die Radionik, welche ein Teil der Energie- bzw. Informationsmedizin ist und davon ausgeht, dass wir alle ein eigenes, feinstoffliches Schwingungsfeld besitzen. Ist dieses Feld gestört, führt das zu Erkrankungen und Abhängigkeiten. Das Bioresonanztherapie-Gerät findet die fehlerhaften Schwingungen und sorgt mit gegenwirkenden Schwingungen dafür, dass das System wieder in Balance kommt. Gleichzeitig sorgt es dafür, dass die bereits bestehenden harmonischen Schwingungen verstärkt werden und regt den Körper so zur Entgiftung an.

Mental-Coaching

Ein Mental-Coaching kann in jeglichen Lebensbereichen in Anspruch genommen werden, denn der Coachingprozess erkundet in erster Linie, wo deine Herausforderungen, Wünsche und Ziele liegen. Dein Coach hilft dir dabei, dich selbst zu reflektieren und mit gezielten Fragestellungen deine aktuellen Probleme zu identifizieren. Gemeinsam analysiert ihr deine Ist-Situation und stellt einen Handlungsplan auf, um deine gewünschte Soll-Situation zu erreichen. Dabei verbindet ein Mental-Coach reguläre Coaching-Techniken mit Techniken aus dem Mentaltraining und arbeitet daher auch mit deinem Unterbewusstsein.

Das Ziel beim mentalen Coaching besteht darin, den Problemlagen auf den Grund zu gehen und die gefundenen Blockaden und Grundannahmen über dich und die Welt nachhaltig aufzulösen.

3 Gründe, warum die Kombination aus Bioresonanz und Coaching unschlagbar ist

1. Die Kombination ist ganzheitlich

Die Kombination aus Bioresonanztherapie und Mental Coaching ist extrem wirksam, weil beide Behandlungsformen gemeinsam sowohl am körperlichen, als auch am mentalen Zustand ansetzen. Mit der Bioresonanz wird die körpereigene Schwingung wieder in Einklang gebracht. Die Coachinggespräche wiederum sorgen dafür, dass gedankliche Blockaden und verankerte Glaubensmuster, welche die Beschwerden verstärken, aufgelöst werden. Vor allem in den Bereichen “Rauch- und Schmerzfreiheit sind die Ursachen oft vielschichtig und bedürfen einer ganzheitlichen Behandlung.

2. Die Behandlung ist in 99% der Fälle schmerz- und nebenwirkungsfrei

Die konkrete Anwendung mit den Elektroden des Bioresonanzgerätes wird von der Mehrheit der Klienten als angenehm empfunden. Auch die oft gefürchteten Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, oder ähnliche, die viele Menschen auf dem Weg zum Nichtraucher beschreiben, bleiben in der Regel aus. Dafür zeigen sich bereits nach kürzester Zeit erste Erfolge. Die Bioresonanztherapie ist daher für jede Altersklasse geeignet und sorgt für eine hohe Kundenzufriedenheit.

3. Die Ergebnisse sind nachhaltig

Viele Behandlungsformen verlieren ihre Wirksamkeit kurz nachdem die eigentliche Behandlung beendet wurde. Vor allem Cellulite Cremes, Nikotinpflaster und Schmerzmittel fallen in diese Kategorien. Bei der Kombination aus Bioresonanz und Coaching hast du bereits nach kürzester Zeit erste Erfolge und nachhaltige Ergebnisse, da wir gemeinsam nicht nur die Symptome behandeln, sondern die Ursachen.

Das Dreamteam aus Bioresonanztherapie und Mental-Coaching hat neben den drei genannten Vorteilen noch viele weitere Pluspunkte. Solltest du nun neugierig geworden sein und deinem Leben auch wieder mehr Lebensqualität schenken wollen, dann vereinbare noch heute ein kostenfreies Erst-Coaching. Gemeinsam schauen wir uns an, wie ich dir am besten helfen kann.



Fotocredits:  Paige Muller auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.